Haase-Abscheider

Abscheider Tank [abscheider2.jpg,87 KB]Zulassung

Haase-Leichtflüssigkeitsabscheider sind nach DIN EN 858 und DIN 1999-100/101 ausgeführt und besitzen die Allgemeinen Bauaufsichtlichen Zulassungen Z-54.3-498 (S-II-I-P) und Z-54.3-500 (S-I-P).

Beständig und belastbar

Haase-Leichtflüssigkeitsabscheider sind dreiwandige, kugelförmige Behälter aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK). Der hochwertige Werkstoff ist dauerhaft beständig, auch gegen Biodiesel und E10. Durch den dreiwandigen Aufbau ist der Haase-Leichtflüssigkeitsabscheider extrem stabil und damit für den Einbau im Fahrbahnbereich geeignet. Es können Zulauftiefen von bis zu 4,50 m realisiert werden.

Wasserschutzgebiet

Ausgestattet mit einem automatischen Leckanzeigegerät überwacht sich der Haase-Leichtflüssigkeitsabscheider selbst rund um die Uhr. Zudem ist optional ein integrierter Ölsammelbehälter erhältlich, in welchem mit Hilfe eines Skimmers die anfallende Leichtflüssigkeit sicher aufbewahrt werden
kann. Auf Grund dessen ist der Haase-Leichtflüssigkeitsabscheider besonders gut für den Einbau in Wasserschutzgebieten geeignet.

Überhöhung?
Nicht erforderlich!

Durch die Anordnung des selbsttätigen Verschlusses am Zulauf ist beim Haase-Leichtflüssigkeitsabscheider keine Überhöhung erforderlich.

Technik im Detail

Der Haase-Leichtflüssigkeitsabscheider ist so konstruiert, dass alle Kontrollmaßnahmen ohne Betreten des Abscheiders durchgeführt werden
können. Dazu befinden sich im Schacht alle notwendigen Einrichtungen für den selbsttätigen Verschluss und die integrierte Probenahmestelle.

Kostengünstiger Einbau

Durch die kompakte Bauweise des Haase-Leichtflüssigkeitsabscheiders kommen kurze Einbauzeiten zustande. Zudem ist auf Grund des geringen Gewichts kein Autokran zum Versetzen notwendig. Somit ergeben sich geringe Einbaukosten.

Keine Folgekosten

Durch das dauerhaft beständige Material GFK und den fugenlosen Schachtaufbau sind die bekannten Schwachstellen herkömmlicher Betonabscheider
eliminiert, somit ist mit keinen Folgekosten zu rechnen. Zudem erleichtert die Kugelform die Entleerung und Reinigung des Abscheiders.

Grundwasser? Kein Problem!

Selbst in hochwassergefährdeten Gebieten und bei hohem Grundwasserstand können Haase-Leichtflüssigkeitsabscheider eingelagert werden. In
diesen Fällen wird der Tank mit einer kostengünstigen bauartzugelassenen Auftriebssicherung versehen.

Abscheider Tabelle [abscheider1.jpg,251 KB]

Unsere Hotline:

07473 - 23 400

Heizöltanks

Was ist für einen zuverlässigen Betrieb, bei der Überwachung und Instandhaltung von Heizöltanks zu beachten?

Wir helfen Ihnen durch den Vorschriftendschungel.

Ihr Kontakt wenn es um
Qualität geht...

Tankservice Ziegler GmbH
Lange Strasse 105
72116 Mössingen

Tel. (07473) 2 34 00
Fax (07473) 2 52 00
info@tankservice-ziegler.de
Impressum